Über uns

Unser Wohn- & Pflegeheim „Sonnenhaus Saterland“ wurde 2006 in Ramsloh eröffnet. In unserer Zweigstelle „Sonnenhaus Idafehn“ werden seit Mitte Juni 2011 Senioren und Demenzerkrankte Menschen betreut.
Zu unseren Kernaufgaben gehören die Begleitung und die Pflege junger und alter Menschen. Das Wohlfühlen der Bewohner und Mitarbeiter steht in unseren Häusern an erster Stelle.
Ein unverwechselbares Merkmal ist das Leben und Wohnen junger Menschen ab 20 Jahre. Trotz eines Unfalls oder Erkrankung steht die eigene Organisation des Alltages im Vordergrund.
Freizeitaktivitäten für unsere Bewohner, egal ob Jung oder Alt, werden in Zusammenarbeit entwickelt und mit Freude durchgeführt.

____________________________________________________________________________________

Jeder Bewohner ist geprägt durch sein eigenes Leben, hat seine Vorlieben und seinen Tages-Rhythmus. Jeder hat seine emotionalen, sozialen, religiösen und kulturellen Bedürfnisse – und jeder hat seine alters- und krankheitsbedingten Risiken. In der Pflege und Betreuung wird im Sonnenhaus auf all diese Bedürfnisse speziell eingegangen, denn: Wir sehen den Menschen ganzheitlich. Wir kümmern uns um Körper und Seele gleichermaßen, animieren, aktivieren und unterstützen die Kontakte der Bewohner untereinander. Alle Mitarbeiter im Sonnenhaus sind fachlich qualifiziert und erfahren. Unsere Arbeit orientiert sich an den Grundsätzen der aktivierenden Pflege. Bei uns herrscht in allen Bereichen ein „Leben-wie-zu-Hause-Klima“, denn das Sonnenhaus unterscheidet drei Wohnbereiche die farblich klar von einer abgegrenzt sind. So können beispielsweise die jungen Leute je nach Wunsch unter sich sein oder generationsübergreifend leben und den Kontakt mit anderen Bewohnern des Sonnenhauses suchen.

MDK Note

Sturzpävention 

MDK Note 2016

MDK Saterlan       Sturz